Volltextsuche:

rheuma-news Archiv

Treffer 1 bis 20 von 2393
Freitag, 18.04.2014

So finden Sie den Apotheken-Notdienst an Feiertagen

Wer über Ostern ein dringendes Arzneimittel benötigt, der erreicht über die Telefonnummer 22 8 33 die nächstgelegene Notdienstapotheke. Auch mit Hilfe einer App lassen sich die Notdienste inzwischen finden.

» mehr...
Mittwoch, 16.04.2014

Gründonnerstag – Grüne Sauce!

Kennen Sie das Gericht, das auch Frankfurter Grüne Sauce genannt wird und traditionell – zumindest bei uns – am Gründonnerstag auf den Tisch kommt?

» mehr...
Montag, 14.04.2014

Jetzt um den RheumaPreis 2014 bewerben

Den Beruf meistern, gute Arbeit leisten und dafür Anerkennung finden – dass das auch mit Rheuma möglich ist, stellen viele Menschen in Deutschland bereits Tag für Tag unter Beweis. Damit gute Beispiele Schule machen und andere zum Nachahmen anregen, verleiht die Initiative RheumaPreis auch in diesem Jahr den RheumaPreis an Menschen, die einen Weg gefunden haben, mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen beruflich aktiv zu sein. Auch Auszubildende und Studierende können teilnehmen!

» mehr...
Freitag, 11.04.2014

Beschwerden ohne Befund: Schuld ist oft Feinstaub

Eine laufende Nase, gereizte Schleimhäute, juckende Augen und Atembeschwerden - bei Symptomen dieser Art vermuten viele Betroffene vor allem im Frühjahr eine Pollenallergie. Doch oft ist das Testergebnis trotz Beschwerden negativ. Experten vermuten, dass eine chemische Reaktion der Pollen mit Feinstaub die Beschwerden verursacht. Nachweisbar durch einen Allergietest ist dieses Phänomen jedoch bisher kaum.

» mehr...
Donnerstag, 10.04.2014

Risiko für solide Tumore bei Patienten unter TNF-Blockern: Ergebnisse aus dem Biologika-Register der British Society for Rheumatology

Wissenschaftler des «British Society for Rheumatology Rheumatoid Arthritis Register» stellen in ihrer aktuellen Publikation in «Annals of the Rheumatic Diseases» fest: Das Hinzufügen von TNF-Inhibitoren zu einer bestehenden Therapie mit traditionellen Disease Modifying Anti-Rheumatic Drugs (DMARDS) führt nicht zu einer Veränderung des Krebsrisikos bei Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA).

» mehr...
Dienstag, 08.04.2014

Pfizer Forschungsförderung 2014: Neue Forschungsansätze im Bereich Rheumatologie gesucht

Bereits zum achten Mal schreibt die Pfizer Pharma GmbH die Förderpreise für den Bereich Rheumatologie aus. Interessierte Forschungsgruppen sind aufgerufen, sich mit Projekten zur Inhibition des Tumor-Nekrose-Faktor(TNF)-α bis zum 1. Mai 2014 zu bewerben. Die besten Forschungsprojekte, die mit bis zu 60.000 € gefördert werden, werden durch ein unabhängiges internationales Expertengremium in einem anonymisierten Verfahren ermittelt. Die Preisvergabe erfolgt im Rahmen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh), der vom 17. - 20. September 2014 in Düsseldorf stattfindet.

» mehr...
Montag, 07.04.2014

Methotrexat bei symptomatischer Arthrose des Knies – eine randomisierte, placebokontrolierte Studie

Methotrexat reduzierte in dieser Studie im Vergleich zu Placebo die Schmerzen der Kniearthrose signifikant und verbesserte die Synovitis sowie die körperliche Funktionsfähigkeit (ebenfalls signifikant). Die Autoren kommen daher zu der Schlussfolgerung, dass Methotrexat eine geeignete Option in der Behandlung von Schmerzen und Entzündung bei einer Kniegelenkarthrose darstelle.

» mehr...
Freitag, 04.04.2014

Rabattverträge: Neue Medikamente für Patienten

Wer ein Rezept einlöst, der wird die Apotheke möglicherweise mit einem ihm bisher unbekannten Präparat verlassen. Grund hierfür sind die neuen Rabattverträge großer Krankenkassen, die seit dem ersten April bundesweit gelten.

» mehr...
Donnerstag, 03.04.2014

Neue OARSI-Leitlinien für die nicht-operative Behandlung der Arthrose des Kniegelenks

Die «Osteoarthritis Research Society International (OARSI)» hat eine neue, evidenzbasierte Leitlinie veröffentlicht, die erstmals auf Patienten mit unterschiedlichen Ausprägungen einer Arthrose sowie eventuellen Begleiterkrankungen abgestimmt ist. Mit diesen Empfehlungen soll eine bessere personalisierte Therapie ermöglicht werden.

» mehr...
Montag, 31.03.2014

Neue interaktive Webseite für Psoriasis-Patienten unterstützt ärztliches Beratungsgespräch

Menschen mit Plaque-Psoriasis haben ein großes Informationsbedürfnis. Ergänzend zu den Beratungsgesprächen können Ärzte ab sofort ihren Patienten ein praktisches und unterhaltsames Hilfsmittel ans Herz legen.

» mehr...
Montag, 31.03.2014

LORA vs YORA: Unterschiede bei der Krankheitsprogression?

Mit zunehmendem Alter der Bevölkerung stellt sich die Frage, ob es Unterschiede beim Verlauf chronischer Erkrankungen zwischen jüngeren und älteren Patienten gibt. Zumindest für die rheumatoide Arthritis bzw. undifferenzierte Arthritis bei Krankheitsbeginn konnten die Wissenschaftler aus der Schweiz und Deutschland nicht feststellen, dass die entzündlichen Gelenkerkrankungen altersabhängig unterschiedlich verliefen.

» mehr...
Freitag, 28.03.2014

Gesetzliche Krankenversicherung: Kabinett beschließt Beitragssenkung zum 1. Januar 2015

Zum 1. Januar 2015 wird der allgemeine Beitragssatz zur gesetzlichen Krankenversicherung von 15,5 Prozent auf 14,6 Prozent abgesenkt. Die Hälfte, nämlich 7,3 Prozent trägt der Arbeitnehmer, die andere Hälfte trägt der Arbeitgeber. Der bisherige Sonderbeitrag von 0,9 Prozent, den Arbeitnehmer bislang allein zahlen, wird gestrichen, genauso wie der pauschaler Zusatzbeitrag, den die Krankenkassen bisher erheben konnten.

» mehr...
Donnerstag, 27.03.2014

Behandlung der rheumatoiden Arthritis mit Ölen aus Meer und Pflanzenwelt: Eine randomisierte Doppelblindstudie über 18 Monate

Bei den drei Behandlungsstrategien mit traditionellen Heilmitteln aus Fisch- und Borretschsamenöl wurde nach 9 Monaten eine vergleichbare, klinisch aussagekräftige Besserung der Symptome festgestellt, die dem Abgleich der Daten aus dem CORRONA Register stand hielt, und bis zum Studienende nach 18 Monaten andauerte.

» mehr...
Mittwoch, 26.03.2014

Hand und Herz Hand in Hand: Ist die radiologisch gesicherte Arthrose der Hände mit einer Atherosklerose assoziiert?

Die Wissenschaftler der «Turgut Ozal University School of Medicine», Ankara, Türkei, schlagen aufgrund der Ergebnisse ihrer Studie vor, dass bei Vorliegen einer signifikanten Arthrose der Hände ein Atherosklerose-Screening durchgeführt werden sollte, um einer schweren Herzkranzgefäßerkrankung und den darauf beruhenden Begleiterkrankungen vorzubeugen.

» mehr...
Dienstag, 25.03.2014

Methotrexat bei RA: Optimierung der Therapie mit verschiedenen Darreichungsformen

Die Wissenschaftler von der Universität von LʼAquila in Italien berichten in der neuesten Ausgabe von «Clinical Therapeutics» über ihre Auswertung zahlreicher Studie zur Therapie der rheumatoiden Arthritis mit Methotrexat. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass mit einer oralen MTX-Therapie begonnen werden kann. Bei schlechter Compliance der Patienten ist jedoch die parenterale Gabe indiziert. Die subkutane Therapie scheint außerdem effektiver als der orale Einnahmemodus zu sein.

» mehr...
Montag, 24.03.2014

Bildgebende Verfahren zur besseren Frühdiagnose nutzen - Psoriasis-Arthritis: interdisziplinäre Kooperation verstärken

Berlin/ Frankfurt, 18. März 2014. Obwohl nahezu 30 Prozent der Patienten mit Plaque- Psoriasis zusätzlich eine entzündliche Gelenkerkrankung (Psoriasis-Arthritis, PsA) entwickeln [1], wird diese oft erst spät oder gar nicht erkannt. Eine frühe Diagnose ist wichtig, um durch eine adäquate Therapie die entzündlichen Prozesse zu minimieren, die zu irreversiblen Schäden an den Gelenken und der Wirbelsäule führen können.

» mehr...
Freitag, 21.03.2014

Aachen führt bundesweit ersten Telenotarzt-Dienst ein

Rettungskräfte in Aachen erhalten bald vor Ort Hilfe durch einen so genannten Telenotarzt-Dienst: Mit Hilfe von Live-Übertragungen von Vitalparametern, Sprache und Bildmaterial werden sie künftig von der Einsatzstelle durch einen Notfallmediziner unterstützt.

» mehr...
Donnerstag, 20.03.2014

Hoch-dosiertes Statin reduziert die Atrophie des Gehirns bei sekundärer, progressiver multipler Sklerose

80 mg Simvastatin verlangsamten in einer ersten Phase II-Studie im Vergleich zu Placebo die Atrophie des Gehirns und die daraus resultierenden Beeinträchtigungen bei fortgeschrittener multipler Sklerose (MS). Diese am 19. März 2014 im «Lancet» zunächst online veröffentlichten Ergebnisse des «Biomedical Research Centre at UCL and UCLH» London sind spannend und innovativ, weil bis dato Therapieansätze nur für die frühen Stadien der Erkrankung untersucht worden sind.

» mehr...
Mittwoch, 19.03.2014

Fingerlängenquotient als Biomarker für Arthrose und chronische Knieschmerzen

Wissenschaftler vom Erasmus Medical Center Rotterdam in den Niederlanden zeigen in einer aktuellen Studie, dass eine Assoziation zwischen dem Fingerlängenquotienten Typ 3 und einer symptomatischen Kniearthrose, chronischen Knieschmerzen und einer Arthrose der Hände besteht. Die Autoren sind daher der Ansicht, dass das Längenverhältnis zwischen Zeige- und Ringfinger als leicht zu messender Biomarker dienen kann, um Personen mit einem Risiko für diese Erkrankungen zu identifizieren.

» mehr...
Montag, 17.03.2014

Asthma bei rheumatoider Arthritis

Aus ihrer umfangreichen Untersuchung in Taiwan schließen die Autoren, dass Patienten mit rheumatoider Arthritis ein signifikant höheres Risiko tragen als die Allgemeinbevölkerung gleichen Geschlechts und Alters, Asthma zu entwickeln. Inwieweit eine entzündliche Lungenerkrankungen nur eine Begleitererkrankung der rheumatoiden Arthritis ist oder ob sich die beiden Erkrankungen in ihrer Entstehung gegenseitig beeinflussen, müssen weitere Forschungsprojekte zeigen.

» mehr...
Treffer 1 bis 20 von 2393
Copyright © 1997-2014 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.
 

Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Verify here.