Die revidierten ACR-Kriterien von 1991 zur Klassifikation des globalen Funktionsstatus bei chronischer Polyarthritis

Zu den Grundaktivitäten des täglichen Lebens zählen An- und Auskleiden, Essen, Körperpflege und Toilettenbenutzung. Berufliche (schulische) und Hausarbeiten sowie Freizeitaktivitäten sind alters- und geschlechtsspezifisch und abhängig von der Wünschen der Patienten.

Klasse Funktionskapazität
1 Vollständige Fähigkeit zur Verrichtung üblicher Aktivitäten des täglichen Lebens (Grundaktivitäten, berufliche bzw. Hausarbeiten, Freizeitaktivitäten)
2 Fähigkeit zur Verrichtung der üblichen Grundaktivitäten des täglichen Lebens und beruflicher bzw. Hausarbeiten, jedoch Einschränkung bei Freizeitaktivitäten
3 Fahigkeit zur Verrichtung üblicher Grundaktivitäten des täglichen Lebens, jedoch Einschränkung bei beruflicher bzw. Hausarbeit und Freizeitaktivitäten
4 Einschränkung der Fähigkeit zur Verrichtung üblicher Grundaktivitäten sowie bei beruflicher und Hausarbeit sowie Freizeitaktivitäten.

(Hochberg et al. 1992)

Copyright © 1997-2015 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.