Sie sind hier: rheuma-online » Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Kombination von Arava und MTX

Frage aus der Kategorie: Fragen an die Experten
Eine Frage von R. B.:

Welche Erfahrungen gibt es mit der Kombination von Arava und MTX bei einer rheumatoiden Arthrits. Wie gefährlich ist dieser Mix?

 

Die Antwort gibt Dr. Rudolf Puchner, 10.11.2005:

Sowohl Arava als auch Methotrexat können unter anderem Blutbildveränderungen und Leberzellschädigungen verursachen. Daher sind auch bei diesen wirkungsvollen und wichtigen Basistherapeutika  regelmäßige Laborkontrollen notwendig. In Kombination ist mit häufigeren Nebenwirkungen zu rechnen. Ich verwende naturgemäß beide Substanzen aber niemals in Kombination miteinander.

 

Copyright © 1997-2021 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.