Sie sind hier: rheuma-online » Nutzungsbedingungen

Allgemeine Bedingungen für die Nutzung der Website rheuma-online.de

1. Vorbemerkung

Die Website rheuma-online.de (nachfolgend „die Website“) ist ein Informationsangebot der rheuma-online Verlag GmbH zum Thema Rheumatologie und richtet sich ausschließlich an Nutzer in der Bundesrepublik Deutschland.

Mit dem Abrufen der Inhalte der Website erklären sich sämtliche Nutzer mit diesen Allgemeinen Bedingungen für die Nutzung der Website rheuma-online.de (im Folgenden: Nutzungsbedingungen) einverstanden. Anderenfalls bitten wir den Nutzer, diese Website zu verlassen.

Für einzelne Bereiche der Website (z.B. Rheuma-Chat, Forum Erfahrungsaustausch, OMORA) müssen sich die Nutzer gesondert registrieren. Für registrierte Nutzer gelten ergänzend die unter Ziffer 4. aufgeführten Bedingungen.

2. Bereitstellung der Inhalte der Website

Die rheuma-online Verlag GmbH ist bemüht, einen ordnungsgemäßen und uneingeschränkten Betrieb des Angebots bereitzustellen, übernimmt jedoch keine Gewähr für die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Angebots und haftet insbesondere nicht für technisch bedingte Verzögerungen, Unterbrechungen oder Ausfälle.

die rheuma-online Verlag GmbH behält sich vor, das Angebot der Website in Teilen oder als Ganzes ohne gesonderte Ankündigung zu verändern oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Ansprüche des Nutzers gegen die rheuma-online Verlag GmbH entstehen hieraus nicht.

3. Haftung für Inhalte

a. Eigene Inhalte

Die rheuma-online Verlag GmbH ist ein Dienstanbieter im Sinne von § 7 Abs. 1 TMG und für eigene Inhalte, die auf der Website bereitgehalten sind, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Alle eigenen Texte auf der Website wurden nach bestem Wissen und mit großer Sorgfalt erstellt und die Angaben gründlich überprüft. Die rheuma-online Verlag GmbH übernimmt jedoch keine Gewähr, weder ausdrücklich noch stillschweigend, für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie Aktualität dieser Inhalte. Außerdem haftet die rheuma-online Verlag GmbH weder unmittelbar noch mittelbar für jegliche Art von Schäden oder Unannehmlichkeiten, die sich aus dem Gebrauch oder Missbrauch der auf der Website veröffentlichten Informationen ergeben könnten. Trotz größter Sorgfalt ist nicht auszuschließen, dass unsere eigenen Inhalte auf rheuma-online.de Fehler aufweisen. Wenn unseren Usern solche Fehler auffallen, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis per E-Mail über das Kontaktformular oder an info(at)rheuma-online.de, so dass wir die Angaben korrigieren können.

Der Inhalt der Website dient ausschließlich zu Informationszwecken. Die Erteilung von individuellen medizinischen oder sonstigen Ratschlägen ist nicht Gegenstand und Ziel des Angebots. Die auf der Website vermittelten Informationen ersetzen insbesondere nicht eine individuelle fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Keinesfalls kann und darf der Inhalt der Website dazu verwendet werden, um Selbstdiagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen oder zu beenden. Bevor Sie ein Arzneimittel oder Medizinprodukt anwenden, beachten Sie bitte die den Produkten beigegebene Gebrauchsanweisungen bzw. Beipackzettel. Bei allen Fragen im Zusammenhang mit der individuellen Anwendung von Arzneimitteln oder Medizinprodukten wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Die auf der Website eingestellten Texte wurden auf der Grundlage des gegenwärtigen wissenschaftlichen Kenntnisstandes erstellt und orientieren sich in der Regel an den aktuell gültigen allgemeinen wissenschaftlichen Auffassungen. Wenn im Einzelfall davon abweichende, persönliche Ansichten unserer Autoren wiedergegeben werden, ist dies üblicherweise ausdrücklich als solches gekennzeichnet oder in sonstiger Weise aus dem Text ersichtlich. Auch solche Informationen und Texte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern stellen eine Auswahl dessen dar, was unsere Autoren für praktisch bedeutsam erachten. Alle Texte auf der Website über Arzneimittel oder Medizinprodukte basieren auf den aktuell verfügbaren Fachinformationen, publizierten wissenschaftlichen Studien, Kongressberichten und Abstracts in der wissenschaftlichen Literatur, der Recherche in medizinischen Datenbanken und vergleichbaren Quellen sowie auf der persönlichen Erfahrung unserer Fachautoren. Wir sind bemüht, bei der Beschreibung von Arzneimitteln und Medizinprodukten die größtmögliche Neutralität und Objektivität zu gewährleisten. Insbesondere stellen Informationen zu Arzneimitteln oder sonstigen medizinischen Produkten keine Empfehlungen oder gar eine Bewerbung des Präparates oder Produktes dar.

b. Fremde verlinkte Inhalte und Hyperlinks

Soweit rheuma-online.de auch Links zu Websites Dritter, einschließlich Werbung, enthält, verweisen diese Links auf fremde Inhalte und Aussagen, für die ausschließlich der jeweiligen Betreiber der verlinkten Website verantwortlich ist. Die verlinkten Websites und Informationen sind keine eigenen Angebote der rheuma-online Verlag GmbH. Die rheuma-online Verlag GmbH ist weder verpflichtet noch tatsächlich in der Lage, die Rechtmäßigkeit der verlinkten Angebote und Inhalte Dritter umfassend zu prüfen und laufend zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine Rechtswidrigkeit hinweisen. Die rheuma-online Verlag GmbH macht sich diese fremden Inhalte weder zu eigen, noch übernimmt sie eine sonstige Haftung für fremde Inhalte und Informationen verlinkter Seiten Dritter.

c. Beiträge von Nutzern (u.a. Foren und Blogs)

In verschiedenen Bereichen der Website haben registrierte Nutzer die Möglichkeit, eigene Anmerkungen zu redaktionellen Beiträgen und sonstige Diskussionsbeiträge zu posten (z.B. rheuma-news, rheuma-online TV, Forum Erfahrungsaustausch, rheuma-online Chat, Blogs von Betroffenen). Wir weisen darauf hin, dass derartige auf unserer Website gespeicherte Beiträge ausschließlich eine persönliche Auffassung des jeweiligen registrierten Nutzers wiedergeben und wir uns grundsätzlich derartige Äußerungen nicht zu eigen machen und auch keine Haftung für deren Rechtmäßigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen. Eine fortlaufende Überwachungspflicht ist vom Gesetz weder vorgesehen noch ist sie zumutbar. Lediglich die im Forum Erfahrungsaustausch sowie im Blog geposteten Beiträge werden von einem Team von Moderatoren (Mitarbeiter der rheuma-online Verlag GmbH) sowie ehrenamtliche Benutzer des Forums) regelmäßig stichprobenartig in eingeschränkter Form auf für jedermann offensichtliche Rechtswidrigkeiten (z.B. Beleidigungen) überprüft, nicht aber darauf, ob Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte oder gewerbliche Schutzrechte Dritter verletzt werden. Die Nutzer der Website werden gebeten, uns beim Auffinden vermeintlicher Rechtsverletzungen unverzüglich per E-Mail über das Kontaktformular zu informieren, damit wir vorbehaltlich einer näheren Überprüfung angemessene Maßnahmen, insbesondere eine Löschung des Beitrages oder Sperrung des Nutzers, vornehmen können. Dasselbe gilt, wenn ein Beitrag als unpassend, unangemessen oder unrichtig empfunden wird.

Wir weisen alle Nutzer der Website außerdem vorsorglich darauf hin, dass die registrierten Nutzer der Webseite, die eigene Beiträge gepostet haben, im Allgemeinen nicht als medizinisch oder gesundheitswissenschaftlich geschulte Fachleute angesehen werden sollten. Keinesfalls können und dürfen Äußerungen von Nutzern der Website daher als Anlass dazu genommen werden, um eigenständig medizinische Diagnosen zu erstellen oder Behandlungen anzufangen oder abzubrechen. Der Erfahrungsaustausch zwischen den Nutzern kann eine professionelle medizinische Betreuung nicht ersetzen, sondern diese nur im Rahmen der Selbsthilfe sinnvoll ergänzen.

4. Zusätzliche Nutzungsbedingungen für registrierte Nutzer

a. Begründung des besonderen Nutzungsverhältnisses

Die rheuma-online Verlag GmbH bietet in verschiedenen Bereichen der Website registrierten Nutzern die Möglichkeit, eigene Kommentare und Beiträge zu posten (z.B. Forum "Erfahrungsaustausch" und "Blogs" von Betroffenen) sowie spezielle registrierungspflichtige Angebote zu nutzen (z.B. OMARA Programm, Schmerztagebuch, Nominierung Rheumatologen-Ärzteliste). Dies setzt zunächst eine besondere Registrierung als Mitglied der Nutzer-Community voraus. Dabei muss der Nutzer die in der Anmeldemaske abgefragten Daten übermitteln und sein Einverständnis mit den Forenregeln sowie mit den Nutzungsbedingungen erklären. Im Anschluss an die Übermittlung erhält der Nutzer eine automatische Bestätigungsmail mit einem Link zu einer Bestätigungsseite. Nach Betätigung dieses Links wird dem Nutzer die Registrierung mitgeteilt. Ein Rechtsanspruch auf Registrierung besteht jedoch nicht. Nach der Registrierung ist der Nutzer berechtigt, alle Angebote der Plattform, für die er sich registriert hat, wahrzunehmen. Die Berechtigung gilt nur für den Nutzer persönlich, sie ist nicht übertragbar. Der registrierte Nutzer ist verpflichtet, jede Änderung seiner hinterlegten Daten unaufgefordert mitzuteilen. Er kann seine Registrierung jederzeit ohne Einhaltung einer Frist durch Löschung des Nutzerkontos oder per E-Mail an die rheuma-online Verlag GmbH beenden.

Die rheuma-online Verlag ist berechtigt, eine Registrierung ohne Angaben von Gründen zu verweigern sowie Nutzer ohne Angaben von Gründen jederzeit ohne Einhaltung einer Frist auszuschließen, sofern diese gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen oder ein unrechtmäßiges oder unangemessenes Verhalten pflegen. Ebenso behalten wir uns das Recht vor, ein Benutzerkonto, das über einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren inaktiv ist, zu löschen.

b. Rechte und Pflichten registrierter Nutzer

Alle registrierten Nutzer werden um einen respektvollen, sachlichen und ehrlichen Umgang miteinander sowie um eine Beachtung der Gesetze aufgefordert, insbesondere darum, keine Inhalte zu posten, die Urheberrechte oder andere Rechte Dritter (z.B. Persönlichkeitsrechte) verletzen und verpflichten sich, die ggfs. erforderliche Zustimmung für das Einstellen von Inhalten und deren Nutzung auf der Website bei den Berechtigten einzuholen.

Wir bitten ferner zu beachten, dass gepostete Beiträge weltweit abgerufen werden können. Registrierte Nutzer können die unter ihrem Benutzerkonto geposteten Beiträge zwar jederzeit löschen und nachträglich ändern; sie haben jedoch keine Möglichkeit, Beiträge von anderen registrierten Nutzern, die wiederum auf ihre Beiträge Bezug nehmen, etwa in Form eines wörtlichen Zitats, zu ändern oder zu entfernen. Eine Veröffentlichung von persönlichen Daten jedweder Form (insbesondere des vollen Vor- und Zunamens) in Beiträgen und Kommentaren sollte daher im eigenen Interesse stets unterbleiben. Verfasst ein registrierter Nutzer einen Beitrag über den Nutzen und das Ergebnis einer persönlichen medizinischen Behandlung, muss er wahrheitsgemäße und nach seinem Kenntnisstand zutreffende Aussagen machen. Handelt es sich bei den geposteten Inhalten nicht um persönliche Informationen oder Wahrnehmungen, so muss der Verfasser des Beitrages seine Informationsquelle benennen.

Den registrierten Nutzern der Website ist es ohne schriftliche Zustimmung der rheuma-online Verlag GmbH untersagt, Werbung oder Ankündigungen oder Links jeglicher kommerzieller Art zu veröffentlichen, insbesondere Aufrufe zur Teilnahme an Studien oder Interviews für Beiträge in Zeitschriften, Rundfunk oder Fernsehen.

Erlangt die rheuma-online Verlag GmbH durch den Moderator oder durch Hinweise von Nutzern Kenntnis davon, dass ein von einem registrierten Nutzer geposteter Beitrag offenkundig rechtswidriger, insbesondere pornographischer, obszöner, beleidigender oder diffamierender Natur ist, Quacksalberei enthält, Rechte Dritter verletzt, nachgewiesen schädliche Aufforderungen, Gesetzes- oder Sittenwidrigkeiten und Verstöße gegen ethische Normen zum Inhalt hat, oder in sonstiger Form gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt, sind wir berechtigt, den betreffenden Beitrag unverzüglich zu entfernen und/oder den Nutzer von der weiteren Diskussion auszuschließen. Im Falle eines schuldhaften Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen haftet der registrierte Nutzer gegenüber der rheuma-online Verlag GmbH auf Ersatz aller hieraus entstehenden unmittelbaren und mittelbaren Schäden, auch des Vermögensschadens.

5. Rechte zum Schutz des Geistigen Eigentums

Die im Rahmen des Angebots von rheuma-online.de veröffentlichten eigenen Inhalte, insbesondere Texte und Bilder, unterliegen dem Schutz des Urheberrechts sowie der anderen Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums.

Soweit die eigenen Inhalte von rheuma-online.de urheberrechtsgeschützte Texte und Bilder fremder Urheber enthalten, wurden die entsprechenden Nutzungsrechte von den Berechtigten zwecks Nutzung auf dieser Website erworben. Soweit Nutzer Beiträge in den registrierungspflichtigen Angeboten einstellen oder per E-Mail an die rheuma-online Verlag GmbH übersenden, erteilen sie stillschweigend ihre Zustimmung zur Veröffentlichung auf der Website oder zur sonstigen Nutzung durch die rheuma-online Verlag GmbH. Wir bitten unsere Nutzer insbesondere zu beachten, dass Informationen, die wir als Feedback auf unsere Website erhalten, grundsätzlich nicht als vertraulich betrachtet werden. Mit der Einsendung von Rückmeldungen oder Anfragen erteilen die Nutzer stillschweigend ihre Zustimmung dazu, dass die rheuma-online Verlag GmbH die übermittelten Informationen - gleich welcher Art in anonymisierter Form uneingeschränkt nutzen darf.

Eine Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung des Inhaltes der Website auf anderen Websites ohne ausdrückliche Zustimmung durch die rheuma-online Verlag GmbH ist untersagt. Die Nutzer dürfen das urheberrechtlich geschützte Informationsmaterial von rheuma-online.de für ihren privaten Gebrauch abrufen, abspeichern und ausdrucken, sofern dies weder unmittelbar noch mittelbar zu Erwerbszwecken erfolgt und die Inhalte nicht verändert oder verfälscht werden. Eine Vervielfältigung des Informationsmaterials für Dritte oder das Ausleihen an Dritte ist nur gestattet, sofern zuvor die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der rheuma-online Verlag GmbH eingeholt wurde und dies weder unmittelbar noch mittelbar zu Erwerbszwecken erfolgt, die Inhalte nicht verändert oder verfälscht werden, Gebühren nicht erhoben werden, rheuma-online.de als Quellenangabe ausdrücklich genannt und auf diese Nutzungsbedingungen verwiesen wird.

Im Hinblick auf die von registrierten Nutzern geposteten Inhalte (insbesondere Textbeiträge und Bilder) obliegt es der alleinigen Verantwortung des jeweiligen registrierten Nutzers, die ggfs. erforderliche Zustimmung bei den Berechtigten einzuholen

Datenschutz

Es gelten die Informationen zum Datenschutz.

Schlussbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt dieser Internet-Seiten ohne vorherige Ankündigungen zu ändern. Eine Haftung ergibt sich daraus nicht.

Diese Nutzungsbedingungen und sämtliche daraus resultierenden Streitigkeiten unterliegen ausschließlich dem deutschen Recht. Erfüllungsort ist der Sitz der rheuma-online Verlag GmbH, d.h. Meerbusch.

Sollten Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommen-de Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des ursprünglichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeit.

Copyright © 1997-2017 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.