14. Bonner Patienten- und Ärztetag Rheumatologie

Bereits zum 14. Mal findet am Samstag, den 17.9.2016, in Bonn der Patiententag Rheumatologie mit Vorträgen für Patienten, Angehörige und interessierte Ärzte statt.

(Montag, 04.07.2016)

Im Programm sind Vorträge zu den Themen:

  • Gelenkersatz bei entzündlichem Rheumatismus
  • Hautbeteiligung bei rheumatischen Erkrankungen
  • Osteoporose - häufig unerkannt bis der Knochen bricht
  • Physiotherapie als Entlastung für das schmerzhafte Gelenk:
  • Was ist bei der medikamentösen Therapie rheumatischer Erkrankungen zu beachten? 

sowie offene, interaktive Sprechstunden zu:

  • Rheumatoide Arthritis
  • Psoriasisarthritis
  • Kollagenosen, Vaskulitiden und Störungen der Fingerdurchblutung
  • Wirbelsäulenrheumatismus
  • Rheuma und Ernährung
  • Hilfsmittelversorgung bei Rheuma

Desweiteren stellen sich die teilnehmenden Rheuma-Selbsthilfegruppen aus Bonn vor. Der Eintritt beträgt 3 Euro und kommt in in voller Höhe anteilig den teilnehmenden Rheuma-Selbsthilfegruppen zu Gute.

Alle weiteren Informationen zu Referenten, Veranstaltungsort und Anfahrt können Sie dem nachfolgend verlinkten PDF entnehmen.

Dateien:
Programm_Rheumatag_Bonn_2016.pdf450 K
Copyright © 1997-2021 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.