Sie sind hier: rheuma-online » Archiv » Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Eine Frage von oli:

Kann Enbrel auch bei reaktiver Arthritis angewendet werden?

Die Antwort gibt Priv. Doz. Dr. med. H.E. Langer, 18.09.2002:

Zur Therapie von reaktiven Arthritiden mit Enbrel kenne ich keine wissenschaftlichen Studien und habe auch selber keine Erfahrungen damit. Allerdings hat der amerikanische Rheumatologe Harald R. Schumacher Anfang September 2001 auf dem Internationalen Rheumatologenkongress in Edmonton in einem Symposium über infektreaktive Arthritiden in einem Vortrag am Rande über eigene erste Erfahrungen mit dem Einsatz von Enbrel bei reaktiver Arthritis berichtet. Danach kam es bei den beiden Patienten mit infektreaktiver Arthritis, bei denen die vorhergehende traditionelle Therapie vollkommen unwirksam war, zu einem guten therapeutischen Ansprechen auf eine Behandlung mit Etanercept (Enbrel).

 

Copyright © 1997-2022 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.