Sie sind hier: rheuma-online » Rheuma von A-Z » S » "Super-Aspirine"

"Super-Aspirine"

Schlagwort für eine Medikamentengruppe aus der Klasse der cortisonfreien Entzündungshemmer. Gemeint sind die hochselektiven COX-2-Hemmer, die sich durch eine ebensogute Wirkung wie "das gute alte Aspirin" auszeichnen, gleichzeitig aber nicht mit den Magenproblemen einhergehen, die Aspirin oder die anderen cortisonfreien Entzündungshemmer doch bei ziemlich vielen Patienten hervorrufen. Mit Aspirin haben diese Medikamente im übrigen nichts gemeinsam, insbesondere haben sie eine ganz andere Zusammensetzung und sind keine chemische / pharmakologische Weiterentwicklung der Acetylsalicylsäure, dem Inhaltsstoff des Aspirins. Insofern ist die Bezeichnung "Super-Aspirine" etwas irreführend.

Copyright © 1997-2021 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.