Therapie der rheumatoiden Arthritis mit Certolizumab Pegol: Langfristige Wirksamkeit

Zur langfristigen Wirksamkeit von Certolizumab Pegol liegen erste Daten aus der RAPID-1-Extensionsstudie vor. Danach blieben die klinischen Ergebnisse, die über einen Therapiezeitraum von 52 Wochen erzielt wurden, auch über das nächste Jahr bzw. über einen Therapiezeitraum von insgesamt 2 Jahren erhalten.

Copyright © 1997-2020 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.