Sie sind hier: rheuma-online » Rheuma von A-Z » C » Campylobacter

Campylobacter

Campylobacter ist ein bakterieller Durchfallserreger.

Campylobacter gehört zu den Keimen, die eine postenteritische Arthritis auslösen können (siehe auch infektreaktive Arthritis).

Die Diagnose einer Campylobacter-verursachten postenteritischen Arthritis ist allerdings schwierig, da beim Auftreten der Arthritis die Durchfallssymptomatik schon länger (Tage bis Wochen) verschwunden ist und damit der Campylobacter bei Stuhluntersuchungen nicht mehr nachweisbar ist. Im Gegensatz zur postenteritischen Arthritis durch Yersinien steht keine gute serologische Diagnostik (Antikörpernachweis im Blut) zur Verfügung.

Copyright © 1997-2020 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.