Sie sind hier: rheuma-online » Rheuma von A-Z » E » Eosinophilie

Eosinophilie

Erhöhung der eosinophilen Granulozyten im Blutbild. Eine Eosinophilie sollte in erster Linie an eine allergische Reaktion denken lassen, desweiteren an eine Infektion mit Parasiten (z.B. Würmern). Im Zusammenhang mit rheumatischen Symptomen können seltene Ursachen einer Eosinophilie das Churg-Strauss-Syndrom und manchmal auch andere nekrotisierende Vaskulitiden sein (M. Wegener, Panarteriitis nodosa), vor allem im Zusammenhang mit einer Lungenbeteiligung.

Copyright © 1997-2021 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.