Sie sind hier: rheuma-online » Rheuma von A-Z » G » Gelenk

Gelenk

Gelenke sind im menschlichen Körper die Verbindungen zwischen den Knochen. Ihre wichtigsten Bestandteile sind der Gelenkknorpel, die Gelenkinnenhaut (Synovialis, Synovialmembran), die Gelenkflüssigkeit oder Gelenkschmiere (Synovia) und die Gelenkkapsel. Die wesentlichen Erkrankungen eines Gelenks sind der Gelenkverschleiß (Arthrose) und die Gelenkentzündung (Arthritis). Der Gelenkverschleiß ist primär eine Störung im Bereich des Knorpels und des Knochens unterhalb des Knorpels (subchondrale Grenzlamelle). Die Gelenkentzündung geht primär von der Gelenkinnenhaut aus.

Copyright © 1997-2020 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.