Sie sind hier: rheuma-online » Rheuma von A-Z » V » Versorgungsqualität

Versorgungsqualität

Literatur:

Gamez-Nava JI et al: Referral and diagnosis of common rheumatic diseases by primary care physicians. Br J Rheumatol 1998; 37:1215-1219

Untersucht wurden alle Patienten, die 1994 von ihren Hausärzten (primary care physicians) mit der Diagnose einer rheumatischen Erkrankung in das rheumatologische Center der Universität von Alberta in Edmonton überwiesen wurden. Bei 41% der Patienten mußte die Überweisungsdiagnose revidiert werden. Große diagnostische Probleme zeigten sich im hausärztlichen Bereich für die Fibromyalgie, vergleichsweise geringe für den M. Bechterew. Große Diskrepanzen in hausärztlicher Diagnose und rheumatologischer Diagnose fielen bei Polymyalgia rheumatica und systemischem Lupus erythematodes auf.

Copyright © 1997-2021 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.