Sie sind hier: rheuma-online » Rheuma von A-Z » V » Virale Arthritis

Virale Arthritis

Gelenkentzündungen im Zusammenhang mit Virusinfektionen. Zu den Viren, die mit Gelenkentzündungen einhergehen können, gehören das Ringelröteln-Virus (Parvovirus B19), das Rötelnvirus, das Mumpsvirus, darüber hinaus Epstein-Barr-Virus (unter anderem Erreger des Pfeiffer'schen Drüsenfiebers), Cytomegalievirus, aber auch einige Hepatitis-Viren und das HIV-Virus (Erreger von AIDS), daneben seltener noch weitere Viren einschließlich "exotischer" Viren, die man sich im Rahmen einer Fernreise zuziehen kann.

Copyright © 1997-2019 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.