Sie sind hier: rheuma-online » Rheuma von A-Z » E » Endokarditis

Endokarditis

Griech. endo = innen, griech. kard = Herz und -itis = Entzündung: Entzündung der Herzinnenhäute. Im normalen medizinischen Sprachgebrauch versteht man unter einer Endokarditis eine Entzündung der Herzklappen. Sehr gefährlich ist eine bakterielle Endokarditis (eine Infektion der Herzklappen durch Bakterien). Sie ist in der Rheumatologie und Immunologie eine seltene Infektionskomplikation. Eine nicht durch Bakterien oder eine andere Infektion hervorgerufene Endokarditis ist die Libmann-Sacks-Endokarditis, eine seltene Komplikation eines systemischen Lupus erythematodes.

Copyright © 1997-2020 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.