rheuma-online Österreich

Rund 2 Millionen ÖsterreicherInnen leiden an einer rheumatischen Erkrankung, darunter zahlreiche Kinder. Nur etwa 200 MedizinerInnen verfügen über eine entsprechende Zusatzausbildung. Damit Sie leichter einen Spezialisten finden, wurde von rheuma-online.at eine Orientierungshilfe geschaffen: die Rheumalandkarte.

Sie bietet einen raschen Überblick über rheumatologisch versierte ÄrztInnen mit eigener Ordination und Rheuma-Ambulanzen an Spitälern in ganz Österreich. Ob und welche Kassen ein Arzt oder Ärztin hat, ist neben der Telefonnummer angegeben. Bedenken Sie aber, dass solche Daten sich jederzeit ändern können und fragen Sie bei der Terminvereinbarung nochmals nach.

rheuma-news

Donnerstag, 10.03.2016

Buchrezension: Das große Kochbuch gegen Rheuma

Die Autoren Sven-David Müller und Christiane Weißenberger gehen in ihrem umfassenden Ratgeber „Das große Kochbuch gegen Rheuma“ auf die verschiedenen Rheumatypen ein und unterstützen Betroffene bei ihrer Ernährungsumstellung. Rezensiert hat das Buch für uns das rheuma-online-Mitglied eve60.

» mehr...
Mittwoch, 02.03.2016

Medikamentenkosten steuerlich geltend machen: Das müssen Sie beachten

Auch wenn es lästig ist: Das Anfertigen der Steuererklärung naht. Wer hohe Ausgaben für Medikamente oder medizinische Hilfsmittel wie beispielsweise eine Brille hatte, der sollte sich darüber informieren, ob er diese von der Steuer absetzen kann.

» mehr...
Freitag, 19.02.2016

Grippe: Zahl der Erkrankungen steigt stetig

Die Deutschen husten und schniefen: Das geht aus dem Wochenbericht der Arbeitsgruppe Influenza (AGI) des Robert Koch Instituts (RKI) hervor. Dem Bericht zufolge leiden momentan besonders in der Mitte und im Süden des Landes viele Menschen an einer Grippe.

» mehr...
Donnerstag, 18.02.2016

Nur jedes zweite neu zugelassene Medikament hat einen Zusatznutzen für den Patienten

Viele neu auf dem Markt eingeführte Arzneimittel besitzen keinen Zusatznutzen im Vergleich zu bereits vorhandenen Präparaten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse zur Reform des Arzneimittelmarkts, die die DAK-Gesundheit in Zusammenarbeit mit Professor Wolfgang Greiner, Gesundheitsökonom an der Universität Bielefeld, durchgeführt hat.

» mehr...
Mittwoch, 10.02.2016

Fasten 2.0: Mediale Auszeit immer beliebter

Wer sich nach den Karnevalstagen für die Fastenzeit entscheidet, der verzichtet möglicherweise anders als noch vor ein paar Jahren. Dies zeigt eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Krankenkasse DAK-Gesundheit.

» mehr...
Sonntag, 31.01.2016

Influenza-Bericht: Zahl der Erkrankten steigt an

Die Zahl der an Grippe Erkrankten steigt in Deutschland langsam aber stetig. Das geht aus dem Influenza-Bericht hervor, der von der Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) des Robert Koch Instituts (RKI) von der 40. bis zur 15. Kalenderwoche wöchentlich herausgegeben wird.

» mehr...
Donnerstag, 14.01.2016

Rheumatologisches Forschungsprojekt des Uniklinikums Jena ausgezeichnet

Jenaer Mediziner untersuchen die Wirkung von TNF-alpha-Blockern auf den Rheumaschmerz.

» mehr...
Copyright © 1997-2021 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.