rheuma-online Österreich

Rund 2 Millionen ÖsterreicherInnen leiden an einer rheumatischen Erkrankung, darunter zahlreiche Kinder. Nur etwa 200 MedizinerInnen verfügen über eine entsprechende Zusatzausbildung. Damit Sie leichter einen Spezialisten finden, wurde von rheuma-online.at eine Orientierungshilfe geschaffen: die Rheumalandkarte.

Sie bietet einen raschen Überblick über rheumatologisch versierte ÄrztInnen mit eigener Ordination und Rheuma-Ambulanzen an Spitälern in ganz Österreich. Ob und welche Kassen ein Arzt oder Ärztin hat, ist neben der Telefonnummer angegeben. Bedenken Sie aber, dass solche Daten sich jederzeit ändern können und fragen Sie bei der Terminvereinbarung nochmals nach.

rheuma-news

Dienstag, 27.06.2017

RheumaPreis 2017: Die Bewerbungsfrist läuft noch bis Mitte Juli

Bereits zum neunten Mal zeichnet die Initiative RheumaPreis in diesem Jahr kreative Konzepte für die berufliche Integration von Menschen mit chronisch-rheumatischen Erkrankungen aus. Ab sofort können sich Berufstätige, Studierende und Auszubildende mit Rheuma für den RheumaPreis 2017 bewerben.

» mehr...
Mittwoch, 21.06.2017

Die Deutschen treiben viel Sport – und trinken zu viel Alkohol

Wie gehen die Deutschen im Vergleich zu anderen Europäern mit ihrer Gesundheit um? Diese Frage stellten sich Autoren des Robert-Koch-Instituts.

» mehr...
Sonntag, 11.06.2017

12. Kölner Rheuma-Patiententag

Bereits zum 12. Mal findet am Samstag, den 2.9.2017, von 9:30 bis 12:30 Uhr in Köln der Patiententag Rheumatologie statt.

» mehr...
Freitag, 26.05.2017

Immer mehr Apotheken müssen schließen

Für den Medikamentenkauf müssen Kunden immer weitere Wege zurücklegen. Denn: In Deutschland schließen immer mehr Apotheken. Allein im ersten Quartal 2017 schlossen 113 Pharmazien. Dem gegenüber stehen im gleichen Zeitraum lediglich 32 Eröffnungen. Dies teilt die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) mit.

» mehr...
Sonntag, 21.05.2017

Bericht vom 12. BDRh-Kongress 2017

Eine Mitschrift/Protokoll vom 12. Kongress des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen, der vom 12.-13.05.2017 in Berlin stattgefunden hat.

» mehr...
Sonntag, 30.04.2017

EMA empfiehlt Zulassung von Kevzara (Wirkstoff: Sarilumab)

Die Arzneimittelkommission der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) hat Ende April die Zulassung von Kevzara (Wirkstoff: Sarilumab) für die Behandlung der rheumatoiden Arthritis empfohlen.

» mehr...
Sonntag, 30.04.2017

"Rheuma bewegt" - Tanzsalon am 6. Mai 2017 in Innsbruck mit Profitänzer Gerhard Egger

Die Österreichische Rheumaliga und das Biopharma – Unternehmen AbbVie laden zum ersten Tanzsalon für Rheumabetroffene. Tanzen wirkt sich positiv auf den Therapieerfolg bei rheumatischen Erkrankungen aus. Unter der Motto „Darf ich bitten?“ vermittelt Profitänzer und Coach Gerhard Egger den Teilnehmern die Freude an der Bewegung. Die Auftaktveranstaltung am 6. Mai in Innsbruck wird von Experten aus den Bereichen Rheumatologie, Physiotherapie und Psychotherapie unterstützt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei!

» mehr...
Copyright © 1997-2017 rheuma-online
rheuma-online Österreich
 
Alle Texte und Beiträge in rheuma-online wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Irrtümer sind jedoch vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Jegliche Haftungsansprüche, insbesondere auch solche, die sich aus den Angaben zu Krankheitsbildern, Diagnosen und Therapien ergeben könnten, sind ausgeschlossen.